Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 13.12.2016

1. Geltung
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz AGB) gelten zwischen uns, StoneStyleS.at GmbH und natürlichen sowie juristischen Personen (kurz Kunde) für das gegenständliche Rechtsgeschäft sowie auch für alle hinkünftigen Geschäfte, selbst wenn im Einzelfall, insbesondere bei künftigen Ergänzungs- oder Folgeaufträgen darauf nicht ausdrücklich Bezug genommen wird.
Es gilt jeweils die bei Vertragsabschluss aktuelle Fassung unserer AGB, abrufbar auf der Homepage (www.stonestyles.at).
Geschäftsbedingungen des Kunden oder Änderungen bzw. Ergänzungen unserer AGB bedürfen zu ihrer Geltung unserer ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung.
Geschäftsbedingungen des Kunden werden auch dann nicht anerkannt, wenn wir ihnen nach Eingang bei uns nicht ausdrücklich widersprechen.

2. Bestellvorgang/Vertragsabschluss
Sämtliche Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Waren in unserem Webshop auszuwählen und zu bestellen. Dies erfolgt über die Schaltfläche/Symbol Mein Warenkorb wo der Kunde die Produkte sammeln kann. Durch verschiedene Auswahlmöglichkeiten kann sich der Kunde seine Wunschartikel individuell zusammenstellen. Es steht dem Kunden offen, sich währen des Kaufvorgangs als Benutzer anzumelden (Login), oder den Kaufvorgang ohne Anmeldung durchzuführen. Nach Auswahl der Lieferart und Bezahlart hat der Kunde die Möglichkeit, die Bestellung nochmals zu prüfen. Der Kaufvorgang endet mit der Betätigung der Schaltfläche kostenpflichtig bestellen.
Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Ebenso ist die Bestellung erst dann erfolgreich, wenn die Schaltfläche kostenpflichtig bestellen betätigt wird. Sobald der Bestellvorgang erfolgreich abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster benachrichtigt.
Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung automatisch verständigt. Diese Verständigung gilt gleichzeitig als Auftragsbestätigung (Vertragsbestätigung). Bei Lieferhindernissen oder anderen Umständen, die der Vertragserfüllung entgegenstehen würden, informieren wir den Besteller per E-Mail.
Ist eine Bestellung bei uns eingelangt und findet innerhalb von 14 Tagen kein Zahlungseingang zur Bestellung statt, werden eventuell entstandene Kosten dem Kunden weiterverrechnet (Bearbeitung, Vorbereitung für Versand). Es sei denn, der Kunde storniert seine Bestellung schriftlich oder telefonisch innerhalb von 48 Stunden.

3. Rücktritts-/Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,
StoneStyleS.at GmbH
Ing. Gerhard Fildanstraße 2/1, 2490 Ebenfurth
Telefon: + 43 660 2490426
Email: office@stonestyles.at
Geschäftsführer: Franziska Gneisz
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür dieses Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Bedingung für die Rückzahlung ist, dass sich die Ware in ungenutztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Bei Produkten, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns,
StoneStyleS.at GmbH
Ing. Gerhard Fildanstraße 2/1, 2490 Ebenfurth
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie haben kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über Waren, die nach den Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

4. Preise und Versandkosten
Alle Preise, die auf der Website von StoneStyleS.at angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.
Zusätzlich zu den angegebenen Preisen werden für die Lieferung folgende Versandkosten berechnet.
Für Pakete bis 5 kg berechnen wir:
innerhalb Österreichs 7 Euro
Deutschland 14 Euro
restlichen EU-Länder auf Anfrage
Schweiz, Liechtenstein 23 Euro
Die Versandkosten für den Rest der Welt auf Anfrage. Versandkosten für Pakete über 5 kg erfolgen ebenfalls auf Anfrage.
Die Versandkosten werden auch während des Kaufvorgangs im Webshop angezeigt.
Kundenspezifische Sonderanfertigungen und/oder Wunschgravuren, die die im Onlineshop angegebenen Preise nicht decken, werden unter vorheriger Rücksprache mit dem Kunden nach tatsächlichem Aufwand verrechnet.
Es gelten die von StoneStyles.at angegebenen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden, unter dem Vorbehalt, dass der Kunde keine nachträglichen Änderungen wünscht und die gegebenenfalls benötigten Daten für kundenspezifische Wünsche (Sonderanfertigung, Wunschgravur) innerhalb einer Woche nach Bestellung übermittelt werden.

5. Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung im Webshop erfolgt per Banküberweisung, Zahlung per Nachnahme oder per Barzahlung bei Abholung. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto.
Bei Bezahlung auf Rechnung, ist der Kaufpreis innerhalb von 8 Tagen ab Rechnungserhalt zu bezahlen.
Ab einem Auftragswert ab 400 Euro benötigen wir eine Anzahlung von 50%.
Rechnungen werden gemeinsam mit dem Versand der Ware oder per Email zugesandt. Die Fälligkeit ist auf der Rechnung ausdrücklich angeführt. Zahlungen sind an die folgende Kontoverbindung zu leisten:
Zahlungsempfänger: StoneStyleS.at GmbH
IBAN: AT21 3300 0000 0124 0282
BIC: RLBBAT2E
Bei Zahlungsverzug hat der Kunde Verzugszinsen in der Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu zahlen.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von StoneStyleS.at

7. Lieferung
Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so wird dies dem Kunden per Email mitgeteilt.
Liefer- bzw. Produktionszeiten hängen von der Art des Produkts und des Umfangs des Auftrags ab.
Die von StoneStyleS.at im Onlineshop angegebenen Lieferzeiten sind eine Annahme und enthalten nicht die Zusage eines Fixtermins.

8. Gewährleistung
Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung beweglicher Sachen 2 Jahre ab Übernahme der Ware.

9. Haftungsausschluss
Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen sowie Produkthaftungsansprüche.
Die elektronischen Veröffentlichungen für Wunschgravuren werden aufgrund der inhaltlichen Vorgaben des Kunden hergestellt. Aus diesem Grund haftet der Kunde gegenüber StoneStyleS.at dafür, dass er zur Nutzung, Weitergabe und Verbreitung aller übergebenen Daten bzw. zur Verfügung gestellten Vorlagen inkl. Texte und Bildmaterial uneingeschränkt berechtigt ist. Der Kunde haftet ferner dafür, dass die Vorlagen für die Bearbeitung keine gewerblichen Schutzrechte oder Urheberrechte Dritter verletzt werden und ihr Inhalt nicht gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften oder gegen die guten Sitten verstößt.
Weiters, übernimmt StoneStyleS.at keine Haftung für etwaige Datenübertragungsfehler im Zuge der elektronischen Veröffentlichung der Vorlage.
Um den Anforderungen des Kunden gerecht zu werden, benötigen wir auf jeden Fall Dateivorlagen mit guter Auflösung.
Unser Produktionsmaterialen sind Naturprodukte und unterscheiden sich sowohl im äußeren Erscheinungsbild als auch in der Petrographie. Jedes Material für sich ist ein Unikat. Somit können Abbildungen auf der Website und im Webshop abweichend zu den Vorstellungen des Kunden sein. Der Kunde kann sich jedoch bei uns und unseren Partnerhändlern persönlich von den Materialien überzeugen. Ebenso können die unterschiedlichen Eigenschaften der Materialoberflächen die Gravurergebnisse beeinflussen. Einschlüsse von fossilen Teilen sind im Sandstein normal und können von unterschiedlicher Größe und Ausprägung sein. Sie stellen daher keinesfalls einen Materialschaden dar und sind nicht reklamierbar.

10. Datenschutz
StoneStyleS.at verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Im Zuge der Auftragsabwicklung werden die bekanntgegebenen Daten des Bestellers (insbesondere Name, Adresse, E-Mail, Zahlungsdaten, Telefonnummer) für Zwecke der Vertragserfüllung und Betreuung ermittelt, gespeichert und verarbeitet. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der erforderlichen personenbezogenen Daten durch den Verkäufer finden sich in der Datenschutzerklärung.

11. Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts. Die Geltung eines ausländischen Rechts wird ausdrücklich ausgeschlossen. Erfüllungsort ist der Sitz des Unternehmens. Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in 2700 Wiener Neustadt.
Vertragssprache ist deutsch.
Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

Stand: Dezember 2016